Wertanalyse - Modul 3

Ziele

Ziel des Seminars ist, Projekte professionell zu definieren, zu planen, zu strukturieren und zu leiten. Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse bzgl. der Einführung von Wertanalyse im Unternehmen und weiterführende Methoden der Funktionenanalyse.

  • Aufbau, Planung und Abwicklung eines Wertanalyse-Projektes nach EN 12973
  • Erlerntes aus Basis und Fortgeschrittenen 1 Seminar vertiefen
  • Potenzial-Analyse
  • Wertorientierte Unternehmensführung
  • Funktionenanalyse mit Systemtechnik [FAST]

Inhalte

Erfahrungsaustausch aus Wertanalyse-Projekten

  • Präsentation der Projekte (siehe Teilnahmevoraussetzungen)
  • Vorstellung und Diskussion der Projektdokumentation
  • Probleme und Lösungsansätze

Teamarbeit

  • Grundlagen der Teamentwicklung
  • Hindernisse und Erfolgsfaktoren
  • Führen von Problemlösungsgruppen

Einführung der Wertanalyse-Methodik in Unternehmen

  • Voraussetzungen für eine nachhaltige Einführung
  • Potenzialanalysen zur Bewertung der Erfolgsfaktoren
  • Ausbildung von Mitarbeitern
  • Wertanalyse Marketing
  • Strategische Anwendung der Wertanalyse
  • Wertorientierte Unternehmensführung

Funktionenanalyse mit Strukturtechnik [FAST]

  • Einführung in FAST
  • Aufbau eines FAST-Diagramms
  • Unterschiede zw. Funktionenbaum u. FAST-Diagramm

Ökologisch nachhaltige Produktentwicklung

  • Definition
  • Inhalte
  • Umsetzungsbeispiele

Übungen und Fallbeispiele

Zielgruppe

Angesprochen sind Mitarbeiter aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung, Einkauf, Vertrieb, Service/Kundendienst, Qualitätswesen, Wert- und Kostenanalyse, Engineering, Projektleitung und Montage/Produktion aus produzierenden und handeltreibenden Unternehmen, aus Dienstleistungsunternehmen und aus dem öffentlichen Bereich.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Teilnahme am Seminar Wertanalyse M2 – Fortgeschrittene 1
  • Mitarbeit an mindestens zwei Wertanalyse-Projekten
  • Vorlage einer Wertanalyse-Projektdokumentation (spätestens 1 Monat vor Teilnahme an Modul 2 einreichen); Inhalte: Vorgehensweise im Projekt und Dokumentation der Ergebnisse
  • Mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung

Trainer

Kosten

  • Kosten für Inhouse-Seminare nach Vereinbarung

Termine

  • Inhouse-Seminare nach Vereinbarung

Jetzt anmelden!