Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte für die Kostenanalyse

Ziele

Ziel des Seminars ist, Daten und Informationen aus Jahresabschlüssen und Geschäftsberichten Ihrer Lieferanten zu analysieren und für Kostenanalyse und Lieferantenbewertung aufzubereiten. Dieses Vorgehen bildet die Brücke zwischen Bilanz- und GuV-Analyse und Teilekalkulation und wird an unterschiedlichen Beispielen (Branchen, Unternehmensgrößen, Technologien ...) aus der Praxis verdeutlicht und trainiert. Die Kenntnisse über die Kostenstrukturen Ihres Lieferanten unterstützen Sie dabei, Angebote besser einschätzen zu können, und festigen damit Ihre Position gegenüber Ihrem Gesprächspartner bei Lieferantengesprächen.

Inhalte

Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen in öffentlichen Medien

  • Verschiedene Informationsquellen
  • Zugang zu Daten

Grundlagen

  • Die wichtigsten Begriffe und Definitionen
  • Gesetzliche Vorgaben und Regeln
  • Aufbau von Bilanzen
  • Aufbau von Gewinn- und Verlustrechnungen

Analyse und Interpretation von Zahlenmaterial

  • Kennzahlen
  • Stundensätze für direkt und indirekt produktives Personal
  • Zuschlagssätze

Lieferanteneinstufung

  • Verdichtung mehrerer Kennzahlen

Zielgruppe

Angespreochen sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Kostenanalyse (Cost Engineering, Cost Analysis, Cost Estimation), sowie aus den Bereichen Produktion, Konstruktion, Enwicklung und Qualitätswesen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Trainer

Kosten

Kosten für Inhouse-Seminar nach Vereinbarung

Termine

  • Inhouse-Seminare nach Vereinbarung

Jetzt anmelden!