Innovationsmethoden

Falls Ihnen Brainstorming als Methode zur Lösung Ihrer technischen Problemstellungen nicht mehr reicht oder falls Sie nicht mehr einfach nur warten möchten bis Sie oder einer Ihrer Ingenieure endlich einen genialen Einfall unter der Dusche haben, dann kann Ihnen die „Theorie des erfinderischen Problemlösens" – kurz TRIZ – eine echte Hilfe anbieten. 

TRIZ ist ein Methodenbaukasten, also eine Sammlung unterschiedlicher Arbeitsweisen zum erfolgreichen kreativen Bearbeiten von Problemen.
TRIZ hilft insbesondere bei der Analyse und Lösung technischer Probleme. Entstanden aus dem Maschinenbau zeigt es vor allem dort seine Stärke, aber auch elektro-mechanische, elektronische, verfahrenstechnische, fertigungstechnische und sogar Software-architektonische Problemstellungen lassen sich mit den Werkzeugen angehen.